alltag
alpha
beruf
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
icon

 
ob es nämlich hiwr noch geht. hoff man kann die blogs des so wunderschönen dorfes retten. und gruß an team sowie übwrhaupt an alle.

Ich habe mich jetzt redlich bemüht, alle verzweifelten complaint berichte offline zu stellen, was ja nun eine zerrissenheit in der sonst von mir so nerdig verfolgten numerierung zur folge hat. Doch seis drum, einmal mehr wollte ichs in einem kurs so richtig wissen, denn es war um inhalte gegangen. Kurse gibt es in zwei arten. Die menschelnden frei nach dem motto ichbinOK-dubistOK, wo fröhlich vor sich hingemobbt wird, kaum dass man einen dafür prädestinierten sandsack gefunden hat, der wohlweislich immer die wölfin sein muss. Echte foltergruben, diese OK-scheinheiligkeiten. Oh what a shit is this now please.
Ja und dann gibt es die andren kurse, die haben einen eher pragmatischen charakter dahingehend, dass man dort ein internet-gerät mitbringen muss. Am besten laptop, wenn geht mit maus. Naja ich kam hin zu dem shitty mit ipad und einem backup-smartphone, sollte das inet nicht gehen. Weil am backup kann ich via ‚drei‘ hinein, wenn deren wlan mehr verspricht als es hält. Ich war bei öffnung des eh kleinen zimmers nicht aufmerksam gewesen, es hatten sich sofort zwei konkurrentinnen die fensterseite gekrallt und sich schlagartig dermaßen ausgeBREITet, dass man da nicht mehr hinkam. Blieb noch die arschkartenseite und die frontalseite visavis vortragendem. Ich wählte die frontalseite, die wurde aber dann wieder überfallen von zuspätkommenden und ich saß am blödesten eck direkt neben der tür und mit einer sicht dass einer sau graut. Ich setzte mich 1x um, nach vor, wurde sofort gerügt, dass ich dort die wandprojektion nicht sehe. Ich blieb sitzen. Dann quatschte der eh nur, dann hatten wir ne hausführung dann gings zruck zum zimmer des grauens. Fing die projektion an, ich rückte auf die seite und zwei falsche weiber fingen an mich auszulachen. Ich konterte mit einem schrecklichen hustanfall in deren rücken. Ich spitzte auf nen tisch der frei werden würd weu a so a kursweiberl versprochen hat sie würd früher gehen. Die ging, ließ ihren kram aber da. Ich krallte mir den tisch. Kam eh schon längst nicht mit in dem shitty kurs, weil am handy kam ich mit surfen nicht nach und das ipad ging ja nicht wegen denen ihrem kaputten wlan. Es versteht sich von selbst dass keiner der sch**trommln dort beschwerden übers wlan anzubringen hatte. Dieses prob hatte nur ich, und ich hielt den mund. Es kam das weib rück, das nun knapp neben mir saß. Knappest. Wir warn ja da alle aufgfädlt wie die hendln am spieß. Es war elendig, man konnte die mitschrift des nachbarn mitlesn. Jetzt gabs so kekserl. Die trulla neben mir holt sich ein tasserl mit schwerst krachenden harten kekserln. Jetzt 17 minuten vor schluss dieser folter musste ich auch noch auf hautkontakt der ihr krachendes krammelgebiss diese elendiglichen kekse zermalmen hören. Ich packte mein zeug, murmelte eine glaubwürdige entschuldigung und verließ den ort des schreckens. Also sollt ich noch von chefitäten und obrigkeiten zu irgend einer fortbildung genötigt werden, erpresserisch dazu verw*ltigt werden, ja dann setz ich mich in so ne schlangen und foltergrube halt nochmal rein. Missmutig und mit einem foots bis zu den kniekehlen runter. Aber ich will eine solche erpressung niemandem geraten haben. Ich werde vielleicht untergehen, aber sicher nicht im rahmen einer fort- und weiterbildung irgendeiner art. danke ich habe fertig. Ich habe genug davon. Und weißt, am tag vorm kurs wurde noch kundgetan: geht’s in diesen kurs, es sind noch plätze! Ja und deswegen war dann das kammerl knallvoll. Oh gott war das eklig es war elendig. Diese story ist nur ein teil der verarbeitungsstrategie einer neuerlichen RE-traumatisierung. Wie oft will ich es mir noch antun und warum tu ich mir das an. Sollt ich mas*o veranlagt sein, dann gewiss auf andren gebieten als auf diesem. Da ist ja ein türkisches gefängnis besser. Bloß ka weiterbildung mehr nie mehr. Nie nie mehr. I wü ned na i wü ned. Aus und ferddich.

 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page